Vereine in Müllheim

Informationsportal der Stadt Müllheim für ihre Vereine
Wissenswertes über die Vereine

Informationen über und für die Müllheimer Vereine

Menü
Startseite

Müllheims Vereine stellen sich vor

Die Vereine aus Müllheim mit den Ortsteilen Britzingen, Dattingen, Feldberg, Hügelheim, Niederweiler, Vögisheim und Zunzingen stellen sich auf diesen Seiten vor. Jeder Verein kann sich hier kostenlos präsentieren.

Dieser “Online”-Wegweiser soll eine Ergänzung zu den bestehenden Websites der Vereine sein. Er soll Interessenten als kleine Orientierungshilfe dienen und gleichzeitig zeigen, wie lebendig und vielfältig das Vereinsleben in unserer Stadt ist.

Ob alteingesessen oder neuzugezogen – das Angebot an Freizeitmöglichkeiten, ein sportlich wie kulturell vielfältiges Vereinsleben und nicht zuletzt ein vielschichtiges und attraktives Angebot für Jung und Alt, machen Müllheim zu einem generationenübergreifenden Wohlfühlort für Familien.

Wir freuen uns, wenn Sie Teil unseres aktiven Vereinslebens werden.

 

Aktuelle Infos

Sportgala 2022 am Samstag 29.10.2022

Um das Infektionsrisiko für alle so weit als möglich zu minimieren, sollten im Frühjahr alle nicht absolut dringlich erforderlichen Veranstaltungen und Sitzungen Corona-bedingt zurückgestellt werden. Daher hatte die Stadtverwaltung entschieden, die für 19.03.2022 vorgesehene Sportgala zu verschieben.

Eine Abfrage bei den geplanten Programm-Mitgestaltern hatte zuvor ergeben, dass eine verlässliche Programmplanung aktuell nicht gegeben ist. Eine optimale Vorbereitung für einen Bühnenbeitrag kann in der verbleibenden Zeit bis März 2022 nicht erfolgen. Mangels Wettkämpfen gibt es für das vergangene Jahr 2021 kaum bzw. keine Ehrungen zu vermelden.

Vor allem auch aufgrund der bereits im Jahr 2020 und 2021 entfallenen Sportgala hatten die Veranstalter gehofft, die beliebte Veranstaltung im März 2022 planen zu können.

Der neue Termin ist nun Samstag, der 29.10.2022.


17.03.2022: Aktion Mensch hat eine Sonderförderung Ukrainekrieg auf den Weg gebracht.

Ab sofort können Fördergelder bis zu 100.000 € beantragt werden, mit einem geringen Eigenmittel-Anteil von 5 %.

Beschreibung

Durch die russischen Angriffe auf die Ukraine sind Millionen Menschen auf der Flucht. Unsere volle Solidarität gilt der gesamten Zivilbevölkerung. Für die rund 2,7 Mio. Menschen mit Behinderung sowie Kinder und Jugendliche ist die Situation besonders dramatisch. Wir möchten den Geflüchteten dabei helfen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und ihnen hier in Deutschland ein sicheres Ankommen und den schnellen Zugang zu unterstützenden Angeboten ermöglichen. Aus diesem Grund haben wir eine Sonderförderung ins Leben gerufen:

Zum Beispiel für

  • Personal-, Honorar- und Sachkosten zur Koordinierung, Qualifizierung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Aufbau zusätzlicher Angebote zur psychosozialen Betreuung und Beratung von traumatisierten Menschen
  • Schaffung offener Freizeitangebote
  • Angebote, die Zugang zum Arbeits- und Wohnungsmarkt bieten

Anträge können ab sofort bis 31.12.2022 gestellt werden. Nach Bewilligung ist jedes Vorhaben innerhalb von 12 Monaten umzusetzen.


SWR4 Verein(t). Auf die Projekte. Fertig. Los!

25.02.2022

SWR4 Baden-Württemberg ruft mit der Unterstützung der Sparkassen im Land alle Vereine und gemeinnützige Organisationen auf, ihre Projekte, Träume und Pläne rauszuholen und mitzumachen bei

Worum geht es?
Sie sind ein Verein oder eine gemeinnützige Organisation? Fußball-, Handball-, Musik- oder Kulturverein? Alle willkommen. Egal ob groß oder klein. Wir wollen Sie unterstützen, den Corona-Staub wegpusten, den Pandemie-Muff rausschütteln. Ja, das Virus ist noch da. Dennoch: Zusammenhalt, Gemeinschaft, gemeinsame Erfolge und Perspektiven sind wichtiger denn je.  

SWR4 möchte Ihnen mit Unterstützung der Sparkassen im Land Rückenwind geben. Machen Sie mit, es gibt 4 × 4.444 EUR zu gewinnen! 

Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Vereine in Baden-Württemberg, eingetragen sind tatsächlich knapp 84.000.

Aber wie steht es um sie? Durch Corona hat die Gemeinschaft gelitten, das Miteinander war und ist eingeschränkt durch Verordnungen mit zahlreichen Auflagen und Einschränkungen. Kuchenverkauf? Fehlanzeige. Würstchen? Verboten. Die Einnahmen der Vereine, um Extras zu finanzieren, tendieren gen Null. 

Was müssen Sie dafür tun?
Vom 25.02. bis 17.03.2022 können sich Vereine auf der SWR4-Website anmelden, ihr Projekt vorstellen und erzählen, warum gerade sie Unterstützung brauchen und gewinnen sollten. 

Wir freuen uns über alle, die unsere Aktion verbreiten und weitererzählen! 

Begleitet wird die Aktion von SWR4 Baden-Württemberg und vom SWR Fernsehen. Wenn Sie gewinnen, erzählen wir Ihre Projektgeschichte im Fernsehen. Machen Sie von sich reden und zeigen Sie ganz Baden-Württemberg, was für ein toller Verein Sie sind und was durch Ihr Engagement alles auf die Beine gestellt wird. Gute Geschichten braucht das Land. Wir sagen: Auf die Projekte. Fertig.Los! 

swr4aktion@swr.de

Auf großartige Begegnungen mit den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen im Land!

Herzliche Grüße 
Ihr SWR4-Team 

SWR Südwestrundfunk
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart


Digitales Fortbildungsangebot “Kinderschutz in Vereinen und Jugendverbänden”

Das Jugendamt Breisgau-Hochschwarzwald bietet für Jugend- und Übungsleiterinnen sowie Vorstände kostenlose digitale Schulungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

Die nächste Schulung findet am 12.03.2022 in Form eines Onlineseminars mit Webex statt.

Flyer Kinderschutz in Vereinen und Jugendverbänden - Online Seminar 12..03.2022PDF 895 kB

Stadtfest 2022

Eine Besprechung mit interessierten Vereinen findet am Dienstag, 29.03.2022 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal statt.
Interessierte Vereine dürfen sich gerne melden.

Rückfragen an Fachbereich 41, Tourismus & Veranstaltungen
veranstaltung@muellheim.de
Tel. 07631-801-503


Juleica-Kurs für Gruppenleiter*innen

03.02.2022
Der Kreisjugendring bietet mit Juleica-Pro ein Kurspaket zur Erlangung der Juleica an. Junge Ehrenamtliche decken damit alle Anforderungen zur Erlangung der Juleica ab: Juleica-Kurs und Erste-Hilfe Kurs. Beide Kurse finden in Wieden im Schwarzwald statt. Der Erste-Hilfe-Kurs wird nicht im Seminarraum durchgeführt, sondern outdoor, an den Orten, wo Kinder und Jugendliche auch tatsächlich betreut werden: Auf dem Zeltplatz, im Wald und am Lagerfeuer. Damit ermöglichen wir Gruppenleiter*innen die optimale Vorbereitung für ihren Einsatz bei Zeltlagern und Ausflügen. Und es gibt auch noch etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 2 Konzertkarten für das ZMF in Freiburg.

Anmeldeschluss: 29.03.2022


Förderaufrufe Musik 2022

Stand: 04.01.2022

Das Förderprogramm Landmusik gründet sich auf drei Säulen: Projektförderung, Auszeichnung besonderer Landmusik-Orte und Fortbildungsmaßnahmen. Bewerben Sie sich auf das Förderprogramm Landmusik oder als Landmusikort des Jahres.

Anträge können ab dem 05.01.2022 gestellt werden.